Funktioniert das Zusammenspiel aller Körpersysteme uneingeschränkt, sprechen wir von Gesundheit.

Schwere Erkrankungen, Unfälle, Infektionen sowie lang anhaltender Stress können unter anderem das Gleichgewicht des Organismus stören. Es entstehen Symptome meist als Schmerzen oder Funktionseinschränkungen. Symptome entwickeln sich nicht nur an den vermeintlich betroffenen Stellen.

Bereits ungeborene Kinder können unter bestimmten Umständen während der Schwangerschaft Funktionsstörungen entwickeln. Auch der Geburtsstress bei schwierigen Entbindungen kann zur Traumatisierung des Säuglings führen.

<< zurück | 3/5 | weiter >>